Thüringen – Das Grüne Herz Deutschlands

Thüringen zählt mit einer Fläche von 16.171 Quadratkilometern zu den kleineren Bundesländern. 
Die Landschaft wird im Süden durch den Thüringer Wald geprägt. 

Landschaften wie aus dem Bilderbuch

Der Freistaat Thüringen begeistert die Besucher mit seiner landschaftlichen Vielfalt. Kilometerweite Wälder wechseln sich mit idyllische Tälern ab, aussichtsreiche Berge und kristallklare Seen werden zum Ausflugsziel von abwechslungsreichen Wanderungen.

Der weltweit bekannte und berühmten Rennsteig lässt das Herz von Natur- und Wanderfreunden schneller schlagen. Freunde historischer Bauwerke wie prunkvollen Schlössern und wehrhaften Burgen kommen ebenfalls auf ihre Kosten.

Kulinarisches aus Thüringen

Die Thüringer Bratwürste und die Thüringer Klöße rangieren im Bekanntheitsgrad der meisten Besucher auf den vordersten Plätzen.

Foto: ©Henry Czauderna – stock.adobe.com

Städte und Regionen des Freistaates

Landeshauptstadt von Thüringen ist mit 200000 Einwohnern Erfurt. Die nächstgrößeren Städte sind Jena mit 102000 Einwohnern und Gera mit rund 100000 Einwohnern.