Thüringer Talsperren, Seen und Teiche

In Thüringen gibt es 171 Talsperren und Rückhaltebecken.

Einige der großen Talsperren werden nicht nur wirtschaftlich, sondern auch zur Erholung und für
den Tourismus genutzt.

Die wohl bekanntesten Talsperren in Thüringen sind die Bleilochtalsperre, die Hohenwartetalsperre, die Talsperre Zeulenroda, Hohenfelden und die Ohratalsperre.

 

Anzeige

Fotos: (c)ArtHdesign – stock.adobe.com; (c)Oliver Hlavaty – stock.adobe.com; (c)CosmoShiva – stock.adobe.com; (c)Jutta Adam – stock.adobe.com; (c)helzet – stock.adobe.com; (c)Henry Czauderna – stock.adobe.com; (c)Kitty – stock.adobe.com; (c)Edith Czech – stock.adobe.com; Oliver – stock.adobe.com; (c)Thomas Otto – stock.adobe.com; (c)gokturk_06 – stock.adobe.com