Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Kunitzburgweg 07751 Jena

Burgruine der Kunitzburg  im Norden von Jena

Die Kunitzburg liegt auf einem Hügel in 350 Meter Höhe nahe der Stadt Jena und hieß ursprünglich Gleißburg.

Unter diesem alten Namen ist sie heute allerdings kaum noch bekannt.

Die Anhöhe, dem nördlichsten der Jenaer Berge, auf dem sich die Kunitzburg befindet, heißt aber immer noch Gleisberg. Damit kann man sich den ehemaligen Bezug zum Namen vorstellen.

Von der Kunitzburg selbst findet man heute nur noch Reste der Ruine, die das Ausmaß der ursprünglichen Ausdehnung kaum erahnen lassen. Die vorhandene Palaswand mit zwei Fensternischen lässt sich auf Grund ihrer Bauart auf das 16. Jahrhundert zurückführen.

Der Aufstieg zur Ruine der Kunitzburg lohnt sich besonders, wenn klares Wetter besteht. An solchen Tagen reicht die Fernsicht bis zu den Dornburger Schlössern und in die Jenaer Innenstadt.

Ein Tipp für Freunde des Frühlings:  Im Frühjahr blühen tausende Märzenbecher im Wald um die Burgruine.

Anschrift / Lage

Kunitzburgweg

07751 Jena

Thüringen